Fotografieren von Polizeieinsätzen

Fotografieren UND Veröffentlichung von Polizeieinsätzen des SEK ist erlaubt, allerdings darf Polizei (verbal?) darauf hinwirken dass Gesichter zwecks Nichtenttarnung verpixelt werden.

Bundesverwaltungsgericht, Urteil vom 28. März 2012, Aktenzeichen 6 C 12.11