Der rassistischen Hetze von Rogida entgegentreten

Der rassistischen Hetze von Rogida entgegentreten

[ 12. Januar 2015; 16:00; ]

Die kruden Islamhasser*innen des Rostocker Pegidaablegers haben zwar ihre für den 12.1 in Rostock geplante Demo für mehr Deutschtümelei als Lösungsansatz für alle möglichen Probleme abgesagt. Allerdings wollen Sie unter dem Label MVgida ab 18:30 in Stalsund und Schwerin demonstrieren. Lokale Bündnisse von AntifaschistInnen wollen sich dem entgegenstellen. Um 16 Uhr gibt es in Rostock […]

Read Article →
Offenes Treffen

Offenes Treffen

[ 4. März 2015; 19:00 bis 20:00. ] regelmäßiges offenes Treffen 19 Uhr
Ort bitte per mail an schwarzrotehilfe-rostock (ätt) systemausfall.org erfragen

Read Article →
offenes Treffen

offenes Treffen

[ 1. April 2015; 19:00 bis 20:00. ] Offenes Treffen
regelmäßiges offenes Treffen 19 Uhr Ort bitte per mail an schwarzrotehilfe-rostock (ätt) systemausfall.org erfragen […]

Read Article →
Repressionschutz bei Aktionsvorbereitungen

Repressionschutz bei Aktionsvorbereitungen

[ 20. Oktober 2014; 20:00; ] Umgang mit Repression bei der Planung von Aktionen

Montag, 20. Oktober, 20 Uhr Café Median. Vorher: Veganes Essen.

So ungern wir das zugeben: Repression beeinflusst unser Handeln. Nicht nur im direkten Sinne, wenn Bullen uns bei einer Demo nerven, Strafbefehle verschicken oder Leute gar in den Knast stecken. Repression wirkt auch subtiler im Vorfeld von Aktionen. Scheren […]

Read Article →
Knastkritik

Knastkritik

[ 17. November 2014; 20:00; ] Knastkritik

Infoveranstaltung,

17.11 um 20 Uhr, Cafe Median, vorher Vokü

Read Article →
PM vom 16.3.2014: Richterin sagt Prozess gegen Antifaschisaten vorerst ab

PM vom 16.3.2014: Richterin sagt Prozess gegen Antifaschisaten vorerst ab

Schwarzrote Hilfe Rostock
Pressemitteilung vom 16.3.2014
Richterin sagt Prozess gegen Antifaschisten vorerst ab
Ein für Dienstag am Rostocker Amtsgericht angesetzter Prozeß wegen
Widerstands gegen Vollstreckungsbeamte ist jetzt von Amtsrichterin
Klatte auf unbestimmte Zeit verschoben worden.
Einem 35-jährigen Rostocker wurde vorgeworfen, nach einer Protestaktion
gegen die am Universitätsplatz am 1.8.2013 mit massiver Polizeipräsenz
durchgesetzte NPD-Kundgebung bei einer Personalienkontrolle seinen
Personalausweis nicht schnell genug gezeigt zu […]

Read Article →
PM vom 7.3.2014: Überzogene Justizaktion gegen Antifaschisten nach Protest gegen NPD Bundestagswahlkampf

PM vom 7.3.2014: Überzogene Justizaktion gegen Antifaschisten nach Protest gegen NPD Bundestagswahlkampf

+++++++++Breaking News+++++++++++
++++++Prozess vorerst abgesagt+++++++++

Pressemitteilung der schwarzroten Hilfe Rostock vom 7.3.2014
Überzogene Justizaktion gegen Antifaschisten nach Protest gegen NPD
Bundestagswahlkampf
Mit repressiven Massnahmen geht die Rostocker Justiz ein weiteres Mal
gegen Antifaschisten vor.
Auf Betreiben der Rostocker Staatsanwaltschaft erließ Amtsrichterin
Klatte wegen „Widerstands gegen die Staatsgewalt” einen Strafbefehl über
30 Tagessätze gegen einen Aktivisten. Sie wirft ihm vor, sich geweigert
zu haben, bei einer […]

Read Article →
neue Texte

neue Texte

Hier werden in Zukunft neue Texte, Urteilssammlungen etc eingestellt

Read Article →
Soliparty Neubrandenburg 2.11

Soliparty Neubrandenburg 2.11

19 Uhr Infoveranstaltung
danach Konzi

Read Article →